Willkommen in unserem Hörbuchblog!

Hier gibt es News, Hörbuchperlen und Neuheiten aus dem Hause ZYX

Dienstag, 21. Februar 2012

Die schönsten Tiermärchen - Manfred Kyber


Manfred Kyber (1880 - 1933) wurde durch seine Tiermärchen, die meist das zwischenmenschliche Leben humorvoll aufs Korn nahmen, weltberühmt. Seine Geschichten wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Auf dieser 2 CD haben wir die schönsten Kyber-Geschichten rund um die Tierwelt zusammengestellt. 

Mit dabei sind folgende Geschichten:
Das patentierte Krokodil
Der K. d. R.
Jakob Krakel-Kakel
Der große Augenblick
Basilius Mummelpelz und Hieronymus Kragenpeter
Professor Bohrloch
Die Haselmaushochzeit
Lups
Die leichtsinnige Maus
Die fünfte, sogenannte feuchte Sinfonie
Das Faultier
Unter uns Ungeziefer
Der Pilger mit dem schleppenden Hinterbein
Jeremias Kugelkopf
Ambrosius Dauerspeck und Mariechen Knusperkorn
Peter Plüsch

Eine kleine Kostprobe gefällig?

Lups
Herr Lups war ein Spatz. Seine Frau hieß Frau Lups. Denn dem Namen nach richten sich die Frauen nach ihren Männern. Es war Frühling, und Frau Lups saß auf ihren Eiern. Herr Lups hatte Futter herangeschleppt. Jetzt saß er auf dem Nestrand und blinzelte in die Sonne.

Die Menschen sagen immer, daß Spatzen frech und zänkisch sind, dachte Frau Lups, womit sie natürlich nur die Männchen meinen. Ich kann es von meinem Mann eigentlich nicht finden. Ein fertiger Ehespatz ist er zwar noch nicht, aber er macht sich. Herrn Lups wurde es langweilig.

»Ich möchte mich auch mal auf die Eier setzen.
»Nein«, sagte Frau Lups - nicht aus Eigensinn, rein aus pädagogischem Empfinden.
»Piep!« sagte Herr Lups empört, »es sind auch meine Eier.« »Nein«, sagte Frau Lups - wieder nur aus pädagogischem Empfinden.
Herr Lups schlug erregt mit den Flügeln.
»Ich habe das Recht, auf den Eiern zu sitzen, ich bin der Vater«, schrie er.
»Schlag nicht so mit den Flügeln«, sagte Frau Lups, »es ist unschicklich, wenigstens hier im Nest. Außerdem macht es mich nervös. Ihr Männer müßt immer gleich mit den Flügeln schlagen. Nimm dir ein Beispiel an mir! Ich bin stets ruhig. Gewiß sind es deine Eier. Aber es sind mehr meine Eier als deine Eier. Das habe ich gleich gesagt. Denke dran, daß du verheiratet bist!«
»Daran denke ich unaufhörlich«, sagte Herr Lups. »Aber du hast es vorhin anders gesagt. Das ist unlogisch.«
»Stör mich nicht mit deiner Logik«, sagte Frau Lups, »wir sind verheiratet und nicht logisch.«
»So«, machte Herr Lups und klappte arrogant mit dem Schnabel.
»Findest du das etwa nicht????«
Herr Lups hörte auf zu klappen. »Ja, ja, meine Liebe«, sagte er. Er macht sich, dachte Frau Lups.
»Ich werde jetzt in den Klub gehen«, sagte Herr Lups und putzte sich die Flügel.
»Du könntest dich auch mal auf die Eier setzen«, sagte Frau Lups vorwurfsvoll, »ich sitze schon den ganzen Vormittag darauf. Glaubst du, daß es ein Vergnügen ist? Dabei sind es deine Eier.«
Herr Lups dachte, die Sonne müsse aufhören zu scheinen.

Sprecher: Andreas Muthesius

2 CDs, Gesamtlaufzeit: ca. 122 Min.

ISBN: 978-3-86549-745-1
Artikelnummer: HOER 1071

UVP 10,95 EUR

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über eure Kommentare. Verzichtet aber bitte auf Werbe- und Signaturlinks und Beleidigungen.

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | WordPress Themes Review