Willkommen in unserem Hörbuchblog!

Hier gibt es News, Hörbuchperlen und Neuheiten aus dem Hause ZYX

Dienstag, 15. November 2011

Wer das Schweigen bricht - Mechtild Borrmann


Unsere erste Hörrunde startet im kommenden Monat (Infos zur Bewerbung gibt es hier) und wir haben hierfür ein absolut spannendes und tolles Thema für euch herausgesucht!

Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg entdeckt Robert Lubisch im Nachlass seines Vaters, einem Industriemagnaten der Nachkriegszeit, das Foto einer attraktiven Frau und einen Wehrpass, ausgestellt auf einen ihm unbekannten Mann. Was hat das alles mit seinem Vater zu tun?

Robert macht sich auf die Suche und stößt dabei auf eine Journalistin, die sofort eine große Story ahnt und bereit ist, dafür auch den Ruf seines Vaters zu opfern. Doch noch bevor sie Robert etwas mitteilen kann, wird sie grausam ermordet. Robert ist entsetzt. Welche alten Wunden hat er mit seinen Nachforschungen wieder aufgerissen...?

Zu den Hörproben geht es hier.

„Mechtild Borrmann ist ein erstaunliches Buch gelungen.“ (Tobias Gohlis, Die Zeit)
„Borrmann erzählt sensibel und berührend...“ (Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau)

„Sie erzählt auf den Punkt, ihre Kunst liegt im Reduzieren.“ (Focus-Online)


Der Titel war Nr. 1 der KrimiZeit-Bestenliste im August 2011!

Autorin: Mechtild Borrmann lebt in Kleve. Ihre Krimis, die im Niederrheinischen spielen, werden von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen.

Sprecherin: Katrin Daliot

6 CDs, Gesamtlaufzeit: ca. 470 Min. (ungekürzt)

ISBN: 978-386549-901-1
Artikelnummer: HOER 12116

UVP 14,95 EUR

Ab 16. Dezember 2011 überall erhältlich!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über eure Kommentare. Verzichtet aber bitte auf Werbe- und Signaturlinks und Beleidigungen.

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | WordPress Themes Review